Füller aus Baustahl

125,75 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Tintenfarbe:

Schreibfedern für Premium:

  • PRE12308.13
  • in Deutschland ab € 200,00 Bestellwert
Die Daten: Modell: Füller aus 12 mm Baustahl Material: Baustahl - natur... mehr
Produktinformationen "Füller aus Baustahl"


Die Daten:

Modell: Füller aus 12 mm Baustahl
Material: Baustahl - natur
Oberfläche: Natur - entrostet, gereinigt, gebürstet
Länge: ca. 136 mm
Gewicht: ca. 69 g

Serien Nr.: 12308

Lieferumfang:

12308-aHU20YIGdnQ3aG Etui-Carbon  Patronen  Beschreibung  DSC_00065c0d524c19aaf 
 Füller "Beispielfoto"  Geschenketui  Tintenpatronen  Beschreibung  Rechnung mit MwSt.

 

 

Weiterführende Links zu "Füller aus Baustahl"
Betonstahl, auch Bewehrungsstahl oder Baustahl genannt und früher unter den... mehr
Baustahl
12308-bLOv199VTAj241 Betonstahl, auch Bewehrungsstahl oder Baustahl genannt und früher unter den Begriffen Armierungseisen und Moniereisen (der französische Gärtner Joseph Monier gilt als der Erfinder der Stahlbewehrung) geführt, dient zur Verstärkung (Bewehrung) des Betons, welcher daher auch als Stahlbeton bezeichnet wird.  Ich, als Österreicher, kenne diese Art der Stähle auch unter dem Namen TOR-Stahl. Die Geschichte dieser besonderen Stähle reicht in die 1930er Jahre zurück und ist heute in der DIN 488 genau definiert. Das sehr genaue Anforderungsprofil verhilft dazu, dass in diesem Bereich möglichst wenige Baumängel entstehen, welche zu Katastrophen führen könnten.

Der Betonstahl liegt in unterschiedlichen Durchmessern als warmgewalzter und gerippter Stabstahl vor. Betonstähle haben zwei Rippenflächen, wovon eine, durch eine spezielle Anordnung der Schrägrippen, die Betonstahlsorte deklariert und die andere, das Land, mit dem entsprechenden Werk, in welchem der Stahl gefertigt wurde, ausweist.

Beispiele:

10233-apihdy3mtQtO1e  Berlin-MINI Kugelschreiber 12310-anu7fHbkTXNfLM  Premium Rollerball
 Premium Füller 12308-aHU20YIGdnQ3aG  Berlin Kugelschreiber 13848-akDqTbcTyfWg4X
  Diesen Füller habe ich aus einem Stück 12 mm Baustahl gefertigt. Durch das... mehr
Füller aus Baustahl
12308-aHU20YIGdnQ3aG  

Diesen Füller habe ich aus einem Stück 12 mm Baustahl gefertigt. Durch das Muster des Baustahls konnte ich den Füller nur in zylindrischer Form herstellen, da ansonsten die Riffelung verloren gegangen wäre. Bei der Herstellung habe ich daruf geachtet, dass beim Aufschrauben der Kappe das Riffelmuster nahtlos fortgesetzt wird.
Der Füller aus Baustahl liegt gewichtig in der Hand und strahlt eine robuste Eleganz aus.

  12308-cYe8T5TbSRQpT2
Ihr Schreibgerät ist aus handelsüblichem Baustahl hergestellt. Ich habe die Oberfläche... mehr
Baustahl

Ihr Schreibgerät ist aus handelsüblichem Baustahl hergestellt.
Ich habe die Oberfläche gründlich entrostet, gebürsten und gereinigt. Zum Schutz vor Rostansatz habe ich eine dünne Schicht Auto-Hartwachs aufgebracht.

Eine Pflege der Oberfläche ist im Normalfall nicht nötig.
Bei starker verschmutzung können sie die Oberfläche einfach mit einem feuchten Tuch abwischen und wieder trocknen.
Wenn der Schreiber über längere Zeit hoher Feuchtigkeit oder Nässe ausgesetzt ist, wird er Rost ansetzen.
Sollte dies der Fall sein, müssen sie den Schreiber zerlegen und die Stahloberfäche mit einer Stahlbürste reinigen oder uns zum Service zusenden.

Wie sie den Schreiber zerlegen können, finden sie in der Rubrik "Mine" oder "Tinte".

Der Füller aus Baustahl wird im Standard mit einer vergoldeten Edelstahlfeder von der... mehr
Schreibfedern für Füller aus Baustahl

Der Füller aus Baustahl wird im Standard mit einer vergoldeten Edelstahlfeder von der Fa. Dyacom, in der Strichbreite M (medium) ausgeliefert.
Folgende Varainten an Schreibfedern stehen zu Auswahl:

Edelstahl-Schreibfedern inkl. Tintenleitsystem
von der Fa. Peter Bock AG

- Edelstahlfeder rhodiniert und teilvergoldet (bicolor),
  Strichbreite F (fein)

- Edelstahlfeder rhodiniert und teilvergoldet (bicolor),

  Strichbreite M (medium)
- Edelstahlfeder rhodiniert und teilvergoldet (bicolor),
  Strichbreite B (breit)

 

Bock-180-Bicolor-F-M-B

Gold-Schreibfedern inkl. Tintenleitsystem
von der Fa. Peter Bock AG

- 18 Karat Goldfeder, Strichbreite F
- 18 Karat Goldfeder, Strichbreite M
- 18 Karat Goldfeder, Strichbreite B

Bock-180-Gold-F-M-B

Bitte wählen Sie bei der Bestellung Ihre Wunschfeder über das Auswahlfeld aus.

Alle von uns gelieferten Schreibfedern sind fest im Tintenleitsystem (schwarzes Gehäuse) verbaut und haben einen Iridium Schreibpunkt, welcher die Feder sanft über das Papier gleiten lässt.
Durch den Iridium Schreibpunkt lässt sich die Feder "ziehend" (Rechtshäder) und auch "schiebend" (Linkshänder) über das Papier führen.

   

Feder austauschen

Zum Austauschen der Feder schrauben sie das Griffstück aus dem Füller.

Entfernen sie die Tintenpatrone oder den Konverter

Saugen sie die restliche Tinte, welche noch im Tintenleiter (schwarzer Kunststoff hinter der Feder) und in der Feder ist mit einem Taschentuch auf.

Hinweis: Berühren sie die Feder nicht mit den Fingern, da sich sonst Fett bzw. Schmutz auf der Feder absetzt.

 PRE-1
PRE-2

Fassen sie die Feder mit einem Taschentuch und drehen sie die Schreibeinheit (Feder mit Tintenleiter) aus dem Griffstück.

Nehmen sie den Zierring von der Schreibeinheit und stecken sie diesen auf die Neue.

Nun können sie die Schreibeinheit mit der neuen Feder in das Griffstück einschrauben.

Tintenpatrone oder Konverter aufstecken und alles wieder in den Füller einsetzen.

Hinweis: Beim Erstmaligen schreiben dauert es etwas, bis die Tinte bis zur Federspitze gesickert ist.

Tintenpatronen   Ihr Füller wird mit "standard Tintenpatronen)... mehr
Tinte für Füller aus Baustahl
Tintenpatronen  
Patronen Ihr Füller wird mit "standard Tintenpatronen) betrieben. Standard Tintenpatronen gibt es in 2 Größen und verschiedenen Farben. Achten Sie beim Kauf der Patronen nicht nur auf die Tintenfarbe, sondern auch auf den Hersteller, denn nicht alle Patronen haben den Standard Anschluss. Die hier gezeigten Patronen sind von der Fa. Perlikan und passen in alle meine Füller, sofern nicht anders angegeben. 

Tintenkonverter
 
Ihr Füller kann wahlweise auch mit einem Tintenkonverter, welcher als Zubehör erhältlich ist, betrieben werden. Mit dem Tintenkonverter haben sie die Möglichkeit, ihre eigene Tinte aus dem Tintenglas zu verarbeiten.  Tinte-LIE-001
 Konverter Drehen Sie dazu den Kolben ganz nach Vorne und tauchen sie die Spitze des Konvertzers in das Tintenglas. Nun drehen Sie den Kolben wieder zurück so daß Tinten eingesogen wird.
Der Konverter wird anschließend anstatt einer Tintenpatrone im Füller montiert.

Tinte Nachfüllen
 
 

Schrauben sie die Schreibeinheit (Griffstück mit Feder und Tintenpatrone) aus dem Füller.

Entnehmen sie die leere Patronen und ersetzen sie diese durch eine volle. Drücken sie die Patrone fest auf den Tintenleiter bis das Einrasten spürbar ist.

Schrauben sie nun die Schreibeinheit wieder in den Füller-Schaft.

TIPP: Im Schaft findet eine 2. Tintenpatron als Reseve Platz. Stecken sie diese mit der Öffnung nach hinten (siehe Bild) in den Schaft.

 12308-e
Jedes der gezeigten Schreibgeräte wird von mir in aufwändiger Handarbeit in meiner Werkstatt... mehr
Die Verarbeitung

Jedes der gezeigten Schreibgeräte wird von mir in aufwändiger Handarbeit in meiner Werkstatt gefertigt. Ich betreibe keine Serienfertigung, sondern gestalte jedes Schreibgerät einzeln und individuell nach meinen Vorstellungen, bzw. nach Kundenwunsch. 

Stets bin ich auf der Suche nach Holz mit sehr ausdrucksstarker Maserung und scheue mich auch nicht, tiefliegende Wurzeln mühsam auszugraben. Frischholz lagere ich, zu Bohlen aufgeschnitten, über einen langen Zeitraum und gebe dem Holz die nötige Zeit zum Trocknen.

Kleine "Fehler" wie Risse, Fraßgänge vom Holzwurm, Astansätze, Verfärbungen oder holzzersetzende Pilze belasse ich mit Absicht, da diese den Charakter und die Natürlichkeit des Holzes unterstreichen und zu einem wirklich einzigartigen Schreibgerät führen. Diese werden jedoch zur Stabilisierung mit einem speziellen Harz verfüllt und sind an der Oberfläche nicht zu erfühlen.

In meiner Freizeit suche ich ständig nach Materialien mit schönen und ansprechenden Farben und Strukturen. Viel Spaß bereitet mir auch das Experimentieren mit den unterschiedlichsten Materialien. So gieße ich schon mal Kaffeebohnen oder Pfefferkörner in Kunstharz ein, versuche alte Briefmarken unter dem Oberflächenlack zu platzieren, bemühe mich weiche Materialien wie den Strunk eines Maiskolbens zu stabilisieren oder echten Stein zu einem edlen Schreiber zu formen.

Vieles davon muss ich wieder verwerfen, da es den optischen oder mechanischen Ansprüchen nicht genügt. Ab und an entsteht aber doch wieder ein "neues Material" aus dem ich Schreibgeräte fertigen kann und das auch dem harten Leben eines Kulis oder Füllers gewachsen ist.

Kolbenfüller München Kolbenfüller München
Inhalt 1 Stück
ab 447,43 € *
Kolbenfüller München Kolbenfüller München
Inhalt 1 Stück
ab 447,43 € *
Füller aus Patronenhülsen Kaliber .50 Kaliber .50 Füller
Inhalt 1 Stück
233,95 € *
Zuletzt angesehen